facebook.com/fsrwiwi.tudresden Bücherbörse
Sprechzeiten

Heute 22.08.

In der vorlesungsfreien Zeit finden keine FSR- Sprechstunden statt. Bei dringenden Anliegen wendet euch bitte an klausuren@fsrwiwi.de.
Alle Sprechzeiten

Fakultätsrat 2016

Protokoll der 220. öffentlichen Sitzung des Fakultätsrates am 16. Dezember 2015

  • Ort: Schumannbau, Raum B 37
  • Beginn: 15:05 Uhr
  • Ende: 17:10 Uhr

Teilnehmer

Professoren

  • Herr Prof. Dr. Schefczyk
  • Frau Prof. Dr. Fürstenau
  • Herr Prof. Dr. Kreickemeier – entschuldigt
  • Herr Prof. Dr. Lasch – entschuldigt
  • Herr Prof. Dr. Möst
  • Herr Prof. Dr. Siems
  • Frau Prof. Dr. Strahringer

Akademische Mitarbeiter

  • Frau Dr. Keil
  • Herr Dr. Schlieter

Studentische Vertreter

  • Herr Lüth
  • Herr Seifert

Sonstige Mitarbeiter

  • Frau Gutknecht

Gleichstellungsbeauftragte

  • Frau Weinberger

Gäste

  • Herr Dr. Gießmann
  • Herr Dr. Geißler
  • Frau Dr. Schwarz
  • Herr Prof. Dr. Buscher
  • Herr Prof. Dr. Esswein
  • Herr Prof. Dr. Kemnitz
  • Frau Büschel – zu TOP 1
  • Frau Hüske – zu TOP 1

 

Tagesordnung

  1. LT – Vorstellung des Projektes „Lehrpraxis im Transfer“ durch Frau Beyer vom Zentrum für Weiterbildung
  2. ÜU – Überreichung einer Urkunde
  3. PRO – Genehmigung des Protokolls der 219. Sitzung
  4. TO – Beschluss der Tagesordnung
  5. MDG – Mitteilungen des Dekans/Mitteilungen aus den Gremien
  6. WD – Wahl des Dekans
  7. WP – Wahl des Prodekans
  8. WF – Wahl des Forschungsdekans
  9. WS – Wahl der Studiendekane
  10. BSK – Bestellung der Mitglieder der Studienkommissionen
  11. WSP – Wahl des Vorsitzenden des Ständigen Promotionsausschusses
  12. WSPM – Wahl der Mitglieder des Ständigen Promotionsausschusses
  13. BVPA – Bestellung der Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse
  14. BMPA – Bestellung der Mitglieder der Prüfungsausschüsse
  15. FGS – Wahl der Fachgruppensprecher
  16. ELV – Beschluss zu englischsprachigen Lehrveranstaltungen (Internationalisierungsstrategie)
  17. ATU – Beantragung des Status „Angehöriger der Hochschule“ durch Herrn Prof. Dr. Karmann
  18. SO – Sonstiges
  19. TE – Termine

Zur den TOPs 1 – 6 übernimmt Herr Prof. Dr. Buscher den Vorsitz des Fakultätsrates und übergibt ab TOP 7 an Herrn Prof. Dr. Schefczyk.

TOP 1 – LT – Vorstellung des Projektes „Lehrpraxis im Transfer“ durch Frau Beyer vom Zentrum für Weiterbildung

Frau Beyer stellte das Projekt „Lehrpraxis im Transfer“ vor und übergibt dem Fakultätsrat Flyer, in denen die Themen des Projektes vorgestellt werden. Die Flyer werden den Lehrstühlen zugestellt.

Herr Prof. Dr. Buscher dankt Frau Beyer für ihre Ausführungen.

 

TOP 2 – ÜU – Überreichung einer Urkunde

Herr Prof. Dr. Buscher überreicht Frau Stähr, die zum 31.12.15 aus der Universität ausscheidet, die Dankesurkunde für ihre Tätigkeit an der TU Dresden.

 

TOP 3 – PRO – Genehmigung des Protokolls der 219. Sitzung

Es gibt keine Anmerkungen. Das Protokoll wird in der vorliegenden Form genehmigt.

 

TOP 4 – TO – Beschluss der Tagesordnung

Es gibt keine Anmerkungen. Die Tagesordnung wird beschlossen.

 

TOP 5 – MDG – Mitteilungen des Dekans/Mitteilungen aus den Gremien

Herr Prof. Dr. Buscher informiert über die geplante räumliche Integration der Prüfungsämter des Bereichs zu einem Studienbüro. Er merkt an, dass die geplanten strukturellen und organisatorischen Veränderungen weitreichende Konsequenzen besitzen und selbst Anpassungen bei der tariflichen Eingruppierung nicht auszuschließen sind. Der letzte Konzeptvorschlag sieht in einem ersten Schritt zunächst ein Studienbüro vor, welches aus dem Studienbüroleiter, Herrn Elias, sowie den Key Usern besteht. Nach 12 Monaten soll jedoch die finale Struktur inklusive der integrierten Prüfungsämter sowie der Verantwortlichen für die Raum- und Stundenplanung umgesetzt sein.

 

Aus dem Senat berichtet:

  • Vom Studentenwerk wurde der Jahresabschluss vorgestellt. Die politische Unterstützung ist größer geworden und es steht mehr Geld zur Verfügung. Positiv zu erwähnen sind des Weiteren die Anpassung der BaföG-Grenze sowie die allmähliche Auflösung der Engpässe in den Wohnheimen, da ein Weiteres neu hinzugekommen ist.
  • Es wird ein neues Hochschulstatistikprogramm geben, in dem alle Doktorandinnen und Doktoranden bzw. Habilitandinnen und Habilitanden erfasst werden. Um den Aufwand der Erfassung und Pflege zu minimieren, wäre es wünschenswert, wenn alle Promovierenden und Hochschullehrer Mitglied in der Graduiertenakademie würden und sich dort erfassen lassen.
  • Für die Förderung der Exzellenz wurden 16 Clusteranträge eingereicht.
  • Frau Dr. Schwarz berichtet, dass gestern insgesamt 427 Weihnachtspäckchen für die Flüchtlingskinder eingesammelt wurden. Sie dankt vor allem dem Fachschaftsrat für die gute Unterstützung mit Glühwein und Stollen bei der Entgegennahme der Pakete.
  • Frau Dr. Schwarz berichtet von der Zusammenstellung der Geräte für das Experimentallabor. Das Labor soll im BZW angesiedelt sein, wobei der finale Raum derzeit noch nicht feststeht. Sie ruft zur aktiven Nutzung des Experimentallabors durch die Fakultät auf.

 

TOP 6 – WD – Wahl des Dekans

Herrn Prof. Dr. Buscher bedankt sich beim Fakultätsrat für die gute Zusammenarbeit und gibt einen kurzen Rückblick auf seine Amtszeit.

 

Der Rektor schlägt als neuen Herrn Prof. Dr. Schefczyk vor.

 

Mit einer Enthaltung wird Herr Prof. Dr. Schefczyk vom Fakultätsrat in geheimer Wahl als neuer Dekan gewählt.

 

Herr Prof. Dr. Schefczyk nimmt die Wahl an. Er merkt an, dass in den zukünftigen schwierigen Zeiten die Fakultät eng zusammenarbeiten muss. Im Weiteren geht er auf die Fakultätskultur ein. Er bedankt sich bei seinen beiden Vorgängern.

 

Im Namen der Fakultät und des Fakultätsrates bedanken sich Frau Prof. Dr. Fürstenau und Herr Prof. Dr. Möst bei Herrn Prof. Dr. Buscher und verabschieden ihn als Dekan.

 

TOP 7 – WP – Wahl des Prodekans

Als Prodekan wird Herr Prof. Dr. Möst vorgeschlagen und mit einer Stimme Enthaltung in geheimer Wahl als Prodekan wiedergewählt.

 

TOP 8 – WF – Wahl des Forschungsdekans

Als Forschungsdekan wird Herr Prof. Dr. Thum vorgeschlagen. In geheimer Wahl wird Herr Prof. Dr. Thum einstimmig als Forschungsdekan wiedergewählt.

 

TOP 9 – WS – Wahl der Studiendekane

Als Studiendekan wird Herr Prof. Dr. Kemnitz vorgeschlagen. In geheimer Wahl wird Herr Prof. Dr. Kemnitz mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung wiedergewählt.

Als Studiendekan für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird Herr Prof. Dr. Lasch vorgeschlagen. In geheimer Wahl wird Herr Prof. Dr. Lasch einstimmig wiedergewählt.

Als Studiendekanin für Wirtschaftspädagogik wird Frau Prof. Dr. Fürstenau vorgeschlagen und in geheimer Wahl mit einer Enthaltung wiedergewählt.

 

TOP 10 – BSK – Bestellung der Mitglieder der Studienkommissionen

Die aktuelle Rechtslage sieht keine wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Mitglieder in der Studienkommission vor. Nur eigenständig Lehrende sowie Studierende dürfen demnach in den Kommissionen vertreten sein. Inwieweit wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigenständige Lehrende sind, wird derzeit geprüft. Der Studiendekan weist darauf hin, dass ggf. später noch einmal eine Nachbesetzung mit Interessierten aus dem Mittelbau erfolgen kann. Die Vorschläge für die Besetzung der Studienkommissionen liegen den Mitgliedern als Tischvorlage vor. Die Vorlage liegt dem Protokoll bei und wird in dieser Zusammensetzung vom Fakultätsrat einstimmig bestellt.

 

TOP 11 – WSP – Wahl des Vorsitzenden des Ständigen Promotionsausschusses

Als Vorsitzender des Ständigen Promotionsausschusses wird Herr Prof. Dr. Schirmer vorgeschlagen und in geheimer Wahl mit einer Stimme Enthaltung gewählt.

 

TOP 12 – WSPM – Wahl der Mitglieder des Ständigen Promotionsausschusses

Folgende Mitglieder werden für den Ständigen Promotionsausschuss vorgeschlagen:

 

Herr Prof. Dr. Schefczyk

Herr Prof. Dr. Locarek-Junge

Herr Prof. Dr. Thum

Frau Dr. Hommel

 

Es wird um Abstimmung für jedes einzelne Mitglied gebeten.

 

Herr Prof. Dr. Schefczyk                  ist per Amt Mitglied

Herr Prof. Dr. Locarek-Junge                      eine Enthaltung

Herr Prof. Dr. Thum                         einstimmige Zustimmung

Frau Dr. Hommel                             einstimmige Zustimmung

 

TOP 13 – BVPA – Bestellung der Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse

Es wurden in der letzten Wahlperiode drei Prüfungsausschüsse gebildet, die auch so beibehalten werden. Traditionell tagen die Prüfungsausschüsse gemeinsam.

  • Vorsitzende des Prüfungsausschusses BA WiWi/WiPäd, Dipl. BWL/VWL (alt)

Vorschlag: Frau Prof. Dr. Günther

Der Vorschlag wird einstimmig angenommen.

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses MA; BA WInf./WING; Dipl. WING/WInf/WiPäd (alt)

Vorschlag: Herr Prof. Dr. Lehmann-Waffenschmidt

Der Vorschlag wird mit einer Gegenstimme angenommen.

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses neue Diplomstudiengänge

Vorschlag: Herr Prof. Dr. Dobler

Der Vorschlag wird einstimmig angenommen.

 

Die Zuständigkeit Dipl. BWL/VWL (alt) schließt alle nicht explizit genannten alten Diplomstudiengänge (z. B. Internationales Management) im Bedarfsfall mit ein.

 

Es ist anzumerken, dass sich Herr Prof. Dr. Lehmann-Waffenschmidt aktuell im Forschungssemester befindet. Er wird alle Unterschriften leisten. Ansonsten wird sein Stellvertreter die Geschäfte wahrnehmen.

 

 

TOP 14 – BMPA – Bestellung der Mitglieder der Prüfungsausschüsse

Herr Lüth erläutert, dass sich viele Studierende als Prüfungsausschussmitglied gemeldet haben, sodass die Studierenden vier Personen pro Ausschuss gewählt haben.

  • Prüfungsausschuss BA WiWi/WiPäd

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge

Prof. Dr. Lehmann-Waffenschmidt

Prof. Dr. Dobler

Frau Hüske

Herr Endmann

Herr Groß

Abstimmung:            1 Enthaltung

  • Prüfungsausschuss alte Dipl. BWL/VWL und weiteres

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge

Prof. Dr. Lehmann-Waffenschmidt

Frau Hüske

Herr Taeger

Abstimmung: einstimmige Zustimmung

  • Prüfungsausschuss Masterstudiengänge

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge

Prof. Dr. Günther, E.

Prof. Dr. Dobler

Dr. Grzanna

Frau Bartik

Herr Taeger

Abstimmung: einstimmige Zustimmung

  • Prüfungsausschuss BA WiIng/WiInf

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge

Prof. Dr. Günther, E.

Prof. Dr. Dobler

Dr. Grzanna

Herr Mischke

Frau Schulze Spüntrup

Abstimmung: einstimmige Zustimmung

  • Prüfungsausschuss Dipl. WiIng/WiInf (alt)

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge

Prof. Dr. Günther, E.

Frau Hüske

Herr Taeger

Abstimmung: einstimmige Zustimmung

  • Prüfungsausschuss Dipl. WiIng/WiInf

Vorschlag:     Stellvertretender Vorsitzender: Prof. Dr. Locarek-Junge                                                 Prof. Dr. Günther, E.

Prof. Dr. Lehmann-Waffenschmidt

Dr. Geithner

Frau Jautelat

Herr Reiter

Abstimmung:            einstimmige Zustimmung

 

TOP 15 – FGS – Wahl der Fachgruppensprecher

Folgender Vorschlag zur Besetzung der Fachgruppensprecher wurde unterbreitet:

 

Fachgruppe BWL      Herr Prof. Dr. Lasch

Fachgruppe VWL     Herr Prof. Dr. Kreickemeier

Fachgruppe WI         Frau Prof. Dr. Strahringer

 

Abstimmung:                        einstimmige Zustimmung

 

TOP 16 – ELV – Beschluss zu englischsprachigen Lehrveranstaltungen

Im Professorium wurde mehrfach darüber diskutiert, dass die Lehrstühle mindestens eine Lehrveranstaltung in englischer Sprache anbieten sollen, um potenzielle internationale Studierende anzuziehen. Ein offizieller Beschluss hierzu existiert allerdings bislang noch nicht. Es wird wiederholt über die Notwendigkeit und die Umsetzung eines verpflichtenden englischsprachigen Lehrangebotes diskutiert. Nach Ansicht der Studierendenvertreter wären die Studierenden sehr an einem Ausbau der englischsprachigen Lehrangebote interessiert. Es werden grundsätzlich zwei mögliche Strategien diskutiert: A) ein individuelles Angebot aus einzelnen englischsprachigen Lehrveranstaltungen vs. B) ein strukturiertes und koordiniertes Angebot im Sinne eines zusammenhängenden Studienpfades bestehend aus englischsprachigen Lehrveranstaltungen. Der Dekan schlägt vor, die Thematik zunächst in der Studienkommission zu behandeln und anschließend erneut den Fakultätsrat damit zu befassen.

 

TOP 17 – ATU – Beantragung des Status „Angehöriger der Hochschule“ durch Herrn Prof. Dr. Karmann

Herr Prof. Dr. Karmann hat beantragt, den Status eines TU-Angehörigen zu be-/erhalten. Der Fakultätsrat unterstützt diesen Antrag.

 

TOP 18 – SO – Sonstiges

  • Die Studierenden weisen darauf hin, dass die Funktion des Studiengangkoordinators Diplom zu besetzen ist.
  • Herr Prof. Dr. Locarek-Junge hat aktuell die Funktion des WPA-Beauftragten übernommen, möchte das Amt allerdings abgeben. Es wird vorgeschlagen, Herrn Prof. Dr. Günther anzufragen, ob er sich bereiterklärt, das Amt zu übernehmen.
  • Es tritt aktuell das Problem auf, das einzelne Studierende im Bachelor WiWi gemäß der Änderungssatzung nur eine Prüfung in diesem Semester abschließen können. Der Studiendekan sieht nicht die Möglichkeit, dass der Fakultätsrat eine Ausnahmeregelung beschließen kann, da die Änderungssatzungen ein Beschluss des Fakultätsrats waren. Das Problem sollte im Prüfungsausschuss behandelt werden.

 

TOP 19 – TE – Termine

Antrittsvorlesungen Prof. Kreickemeier / Prof. Korzhenevych    05.01.16

Nächste Fakultätsratssitzung                                                                      20.01.16

Neujahrsempfang                                                                           27.01.16

 

 

 

Dresden, 21.12.15

 

 

Prof. Dr. Michael Schefczyk            Prof. Dr. Udo Buscher           Dr. Marco Gießmann

Dekan                                                                                              Protokoll