BAföG beantragen

In Dresden ist das Studentenwerk Dresden mit dem BAföG-Amt für die Studienfinanzierung zuständig. Der Förderungshöchstbetrag liegt bei 861€ ab WiSe 20/21. Die aktuelle Vermögensgrenze (WiSe 20/21) liegt bei 8200€.

Generelle Empfehlungen:

  • In der Öffnungszeit das BAföG-Amt besuchen und sich beraten lassen.
  • Erstantrag in Präsenz stellen, da dies unkomplizierter ist.
  • Alle auszufüllenden Dokumente im Studentenwerk abholen.
  • 450€ Jobs werden nicht auf BAföG angerechnet
  • Kindergeld wird nicht auf BAföG angerechnet und gibt es durch das Vorlegen der Immatrikulationsbescheinigung bis zum 25. Lebensjahr.

Beantragung von BAföG

Für den BAföG-Erstantrag muss Formblatt 1, der eigentliche Antrag auf Ausbildungsförderung ausgefüllt werden.

Beizulegende Nachweise sind:

  • Nachweis des Wohnaufenthalts/ Wohnung, diesen gibt vom Vermieter
  • Nachweis der Krankenversicherung, einfach die Krankenkasse fragen
  • Nachweis des Vermögens/Schulden, Kontenübersicht

Anlage 1 zu Formblatt 1

Hier soll ein möglichst lückenloser Werdegang aufgezeigt werden. Einkommen welches vor der BAföG Bewilligung erzielt wurde, wird sofern die Vermögensgrenze nicht überschritten wurde, NICHT angerecht.

Kinderbetreuungszuschlag

Sollte der/die Beantragende Kinder haben gibt es mit diesem Dokument (Anlage 2 zu Formblatt 1) einen Kinderbetreuungszuschlag.

Formblatt 2 bzw. die Bescheinigung nach § 9 BAföG bekommt Ihr von der TU Dresden über Selma unter Dokumente bereitgestellt.

ACHTUNG: Die Bescheinigung muss jedes Semester neu dem BAföG-Amt vorgelegt werden.

Formblatt 3

Muss von jeweils von jedem Elternteil einzeln ausgefüllt werden.

TIPP: Bei 450€ Jobs die Lohnbescheinigung des Monats Dezember nutzen, da hier die Jahressumme aufgeführt ist.

Bei Besonderheit oder weiteren geforderten Nachweisen wird die zuständige Person im BAföG-Amt euch unterstützen, beraten und sagen was nachgeliefert werden muss. Alternativ kann der Bildungsbereich des FSRs euch einen studentischen Rat geben, einfach anschreiben unter bildung@fsrwiwi.de.


Mehr zum Thema findest du hier: https://www.studentenwerk-dresden.de/finanzierung/bafoeg.htmlhttps://www.xn--bafg-7qa.de/de/bundesausbildungs–foerderungsgesetz—bafoeg-204.php