ERSTSEMESTEREINFÜHRUNG 2020

Herzlich Willkommen!

Am Montag, den 19. Oktober beginnt die diesjährige Erstsemestereinführungswoche der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften für alle angehenden Studierenden der Studiengänge Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsingenieurswesen, Wirtchaftsinformatik, sowie Master BWL und VWL.
Während der Erstsemestereinführung (ESE) werden erfahrene Studierende dann alles offizielle (und inoffizielle) an Wissen und Fertigkeiten des Studierendenlebens vermitteln.

Alle neuen Studierenden der Fakukltät Wirtschaftswissenschaften können sich hier für die einzelnen Veranstaltungen anmelden und sich das nötige Grundwissen für ein Studium an der TU Dresden aneignen.
Wir haben uns entschieden, den Großteil insbesondere der geselligen Veranstaltungen in Präsenz zu organisieren, da sich die für das Studium wesentliche Vernetzung untereinander nicht auf digitalem Wege vollziehen lässt.

Wir wünschen dir das Beste für den Studienstart und eine unvergessliche ESE-Woche!

deine ESE-Orga des FSR WiWi

Zur Erstsemestereinführung werden traditionell alle organisatorischen Punkte rund um das Studium und den Studienalltag behandelt. Neben Informationsveranstaltungen und Tutorien, die über alle wichtigen Aspekte des Studiums aufklären, beinhaltet das umfangreiche Programm auch gesellschaftliche Angebote wie Kneipentour, Campusrallye und mehrere Partys  –  einschließlich der großen ESE – Party als krönenden Abschluss.
Abgerundet wird das Programm durch kulturelle Angebote wie Stadtrundgang, Museumsbesuche und schließlich durch die ESE – Fahrt am Ende der Woche.

Die ESE der Fachschaft WiWi ist bundesweit eine der umfangreichsten und erfolgreichsten Veranstaltungen ihrer Art. Auch dieses Jahr haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den bestmöglichen Start ins Studium für angehende Studierende möglich zu machen. Detailliertere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden sich unter Programm.

Aufgrund der COVID 19 Epidemie sind wir dieses Jahr gezwungen, Kontaktdaten aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufzunehmen. Die ESE-Woche wird trotzdem dieses Jahr im legalen Rahmen und entsprechendem Augenmaß so groß und spaßig aufgezogen, wie möglich. Nutzte diese Chance, für das kommende Semester deine Kommilitonen kennenzulernen und Freunde zu finden: Gerade in Zeiten vermehrter Online – Lehre haben es Einzelkämpfer besonders schwer. Lerngruppen und ein paar gute Freunde sind hilfreich, um an wichtige Informationen zu kommen.